top of page

Allgemeine Mietbedingungen

Hier finden Sie alle Details zur Buchung, Preise und  Antworten auf mögliche Fragen, sollte dennoch eine Frage offen sein, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 
  • Was sind die Preise? / Saisons?
    Unsere "Saisons" richten sich nach den Bayerischen und den Baden-Württembergischen Schulferien. Ausgenommen Sommerferien - Hauptsaison bereits ab dem 01.07. und die Woche um Christi Himmelfahrt rum. Unser Wohnmobil hat ein Saison Kennzeichen und dadurch nur vom 01.04. bis zum 31.10. jeden Jahres mietbar. Letzter Miettag für 2024 ist der 25.10. Preise für das Jahr 2024 Hauptsaison Mo. 01.04. - So. 07.04. Ostern Mo. 06.05. - So. 12.05 Christi Himmelfahrt Sa. 18.05. - So. 02.06. Pfingsten Mo. 01.07. - Mo. 09.09. Sommer Fr. 25.10. - Do. 31.10. Herbst Pro Nacht 145€ inkl. 280 km/Tag Nebensaison Mo. 08.04. - So. 05.05. Mo. 13.05. - Fr. 17.05. Mo. 03.06. - So. 30.06. Di. 10.09. - Do. 24.10. Pro Nacht 129€ inkl. 280 km/Tag
  • Wie seit Ihr erreichbar?
    Ihr könnt uns hier über die Anfrage anschreiben oder direkt per Mail: info@maier-wohnmobile.de. Unsere Servicezeiten sind aktuell Montag - Freitag von 10 - 12 Uhr und von 13 - 16 Uhr
  • Servicepauschale/ Vignetten/ Kosten Inventar/ Reinigung/ Optionales Zubehör
    Servicepauschale: Bei jeder Buchung werden einmalig eine Servicepauschale in höhe von 159€ fällig, diese beinhaltet unter anderem die Füllung der Gasflasche, die Kabel/Kabeltrommel, die Auffahrkeile. Ebenso ist auch die "WC - Chemie" enthalten (dabei handelt es sich um spezielles Kassetten Toilettenpapier, WC Tabs die schon fertig abgepackt und richtig dosiert sind und Tankreinigungs Tabs). Und auch die Einweisung in das Wohnmobil ist enthalten ca. 1:30 Stunden. Ca. 30 Liter Wasser für den Frischwassertank. Auch die Nutzung der Jahres Vignette für die Schweiz und für Österreich ist dort inbegriffen. Sonstige Vignetten, usw.: Alle anderen Vignetten, Mautstationen sowie Tunnel/Brücken Gebühren sind nicht im Preis inbegriffen und müssen vom Mieter selbst getragen werden. Über diese Website können sogenannte Mautboxen gebucht werden: https://www.tolltickets.com Diese Boxen sind vor allem in den Skandinavischen Ländern Pflicht. Extra Kosten Inventar: Wir berechnen KEINE extra Kosten für die Küchenausstattung (zum Beispiel: Besteck, Gläser,...), sowie Campingmöbel, Fahrradträger und sonstiges, unser Wohnmobil ist sehr gut "reisefertig" ausgestattet. Optionales Zubehör: Wir bieten gegen eine einmalige Gebühr auch Bettdecken sowie Kissen an, ein Set = 1 Sommerbettdecke (135x200cm) und 1 Kissen (80x80cm) für 17,90€, (Bezüge inbegriffen). Für die 4 Schlafplätze sind 4 Sets vorhanden. Die Spannbettlaken sind inklusive und bereits auf beiden Betten drauf. Es können klassische Strand/Liegestühle (bedruckt mit unserem Logo und Namen) dazu gebucht werden für je 24,00€ pro Anmietung. (2 Stück vorhanden) WLAN über unseren mobilen 5G Router möglich, Datenvolumen zubuchbar über die CamperSim. Preise gelten jeweils aktuell auf der Homepage des Anbieters. Der Vorteil mit dieser SIM Karte ist, das sie sich in ganz Europa inklusive Schweiz und den Skandinavischen Ländern immer in das Beste Netz des jeweiligen Landes einloggt auch in Deutschland (Laut Anbieter rund 180 Netze). Ihr bucht nur das Datenvolumen was Ihr benötigt und könnt so oft nach buchen wie ihr wollt, es gibt keine weiteren kosten. Optional ist eine EcoFlow Delta Powerstation zubuchbar. Preis 129€ pro Anmietung. Spezifikationen der EcoFlow Delta Powerstation: Nettogewicht: 14 kg Abmessung: 40 x 21 x 27 cm Temperatur Laden: 0 bis 45 °C Temperatur Entladen: -20 bis 45 °C Lademethode: AC-Steckdose, 12-V-Kfz-Adapter, Solarpanel Vollständige Ladezeit: 1,6 Stunden (AC) 13,5 Stunden (12V Autoladegerät) 4–8 Stunden (mit 4x 110W Solarmodulen) 3,5–7 Stunden (mit 3x 160W Solarmodulen) Kapazität: 1260 Wh (50,4 V) AC-Ladeeingangsleistung: X-Stream-Ladung (max. 1.200 W) AC-Ladeeingangsspannung: 220–240 V AC Solarladeeingang: 400 W, 10–65 V DC, max. 10 A Kfz-Ladegerät: 12 V/24 V DC, max. 8 A AC-Ausgang (x4): 1.800 W (Spitze 3.300 W), 230 V AC (50 Hz) USB-A-Ausgang (2x): 5 V DC, 2,4 A, max. 12 W, pro Anschluss USB-A-Schnellladung (x2): 5 V/2,4 A, 9 V/2 A, 12 V/1,5 A, max. 18 W, pro Anschluss USB-C-Ausgang (x2): 5 V DC, 9 V DC, 15 V DC, 20 V DC, 3 A, max. 60 W, pro Anschluss Ausgangsleistung für Kfz (1x): 108,8 W, 13,6 V DC, max. 8 A Reinigungskosten: Die Außen- bzw. Innenreinigung erfolgt durch den Mieter, es soll so wie es in Empfang genommen wurde auch wieder zurück gegeben werden. Auch bei gebuchter Reinigung: Besenrein Rückgabe. Sollte es nicht möglich sein, berechnen wir eine Gebühr für Außen 69€ und Innen 89€ die von der Kaution einbehalten wird, bzw. schon vorab wenn mit gebucht auf die Rechnung geschrieben wird. Der Abwassertank sowie die Fäkalienkassette der Toilette MUSS unbedingt vor Rückgabe komplett entleert und gesäubert sein. Sollte dass nicht der Fall sein, werden Ihnen 179€ + MwSt. für die Fäkalienkassette und 59€ + MwSt. für den Abwassertank von der Kaution einbehalten. Sie bekommen dafür eine separate Rechnung.
  • Wie sieht es mit der Anzahlung aus?
    Eine Anzahlung von 25 % (mindestens 350€) ist bei Buchungsabschluss zu leisten. Der restliche Mietpreis ist 4 Wochen vor Reiseantritt zu überweisen. Bei weniger als 4 Wochen vor geplanten Reiseantritt sind 100% des Mietpreises zu überweißen.
  • Wie sieht es bei Stornierung aus?
    Bei Stornierung fallen folgende Kosten an: 60 Tage vor gebuchtem Reiseantritt ist der Anzahlungsbetrag, die 25% (mindestens 350 €) zu leisten 59 - 20 Tage vor gebuchtem Reiseantritt sind 50 % des Mietpreises fällig 19 - 15 Tage vor gebuchtem Reiseantritt sind 60 % des Mietpreises fällig 14 - 13 Tage vor gebuchtem Reiseantritt sind 90 % des Mietpreises fällig 12 oder weniger Tage vor gebuchtem Reiseantritt sind 100% des Mietpreises fällig Wird das Fahrzeug ohne vorherige Stornierung nicht abgeholt, wird ebenfalls der komplette Mietpreis fällig.
  • Bietet Ihr auch Reiseversicherungen an?
    Ja, über unseren Partner ERGO, die könnt Ihr direkt über den Link/ QR Code abschließen: Bei Buchung 30 Tage vor Reiseantritt: - abschließbar am Buchungstag bzw. maximal 30 Tage vor Reiseantritt Bei Buchung weniger als 30 Tage vor Reiseantritt: - abschließbar am Buchungstag, maximal 3 Werktage (Samstag zählt nicht als Werktag) nach der Buchung hier; - bei dem Reisepreis bitte eure gesamte Kosten für euren Urlaub eintragen, somit ist nicht nur das Wohnmobil sondern auch zum Beispiel eine gebuchte Fähre mit abgesichert; - Bitte bei dem Punkt: Höhe der Versicherungssumme (4000€/6000€/8000€) auswählen bis zu welcher Summe abgesichert werden soll. - Stornierung/ Reiseabbruch bei Krankheit muss das Attest vor Stornierung/ Reiseabbruch ausgestellt sein - CDW-Selbstbehalts-Reduzierung PLUS für gemietete Reisefahrzeuge: €250 Selbstbeteiligung Gepäck- und Inhalts-Versicherung: €250 Selbstbeteiligung Innenraum-Haftpflicht-Versicherung: €250 Selbstbeteiligung Urlaub ohne Ende statt plötzlichem Urlaubsende Unser Tipp Wohnmobil-Reiseschutz (inkl. CDW) der ERGO Reiseversicherung! Sichern Sie sich ab! Egal ob Sie den Selbstbehalt aus der Anmietung bei Diebstahl, Unfall oder Beschädigungen reduzieren, Ihr (Sport-)Gepäck versichern oder Schäden im Innenraum und am fest verbauten Inventar absichern wollen. Alles ist hiermit möglich! Und wir empfehlen Ihnen die Camping Reiserücktritts-Versicherung hinzubuchen, welche Ihnen nicht nur Schutz bei Stornierung, sondern auch bei einem unerwarteten Abbruch der Reise gewähren. Somit sind Sie vor und während der Reise finanziell bestens geschützt. Jetzt vorsorgen und Wohnmobil Reiseschutz (incl.CDW) abschließen >> Der Tarif gilt für bis zu 9 Personen, die zusammen verreisen, unabhängig vom Verwandtschaftsverhältnis und Alter. Gesamtreisepreis bei Reiserücktrittsvericherung: Alle gebuchten Reiseleistungen der versicherten Personen (z. B. Mietgebühr Wohnmobil, Stellplatzgebühr Campingplatz, Ausflüge, An- und Abreise, etc.) werden zum Gesamtreisepreis versichert. Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie, Gäste aus der Schweiz können die Versicherungsprodukte der ERGO Reiseversicherung nicht abschließen. Danke für Ihr Verständnis!
  • Gibt es eine Mindestmietdauer?
    Generell haben wir eine Mindestmietdauer von 3 Nächten in der Nebensaison und 7 Nächte in der Hauptsaison. Wir behalten uns aber das Recht vor sie individuell festzulegen.
  • Wie viele Personen dürfen mit dem Wohnmobil fahren?
    Unser Wohnmobil dürfen versicherungstechnisch, maximal 2 Personen die das Mindestalter sowie einen gültigen Führerschein haben fahren. Jede Person ist im Mietvertrag festzuhalten. Außerdem ist die Vorlage eines gültigen Personalausweises und des Führerscheines von jedem Fahrer erforderlich. Davon werden jeweils Kopien angefertigt. Für Mindestalter sowie Führerschein siehe diese Frage: Gibt es ein Mindestmietalter? Welcher Führerschein wird benötigt?
  • Gibt es ein Mindestmietalter? Welcher Führerschein wird benötigt?
    Ja, es beträgt 25 Jahre. Seit mindestens drei Jahren im Besitz eines gültigen Führerscheins der Klasse 3 (alt) bzw. der aktuellen Klasse B sein, da unsere Wohnmobile 3500Kg zulässiges Gesamtgewicht haben.
  • Wie viele Kilometer sind inbegriffen?
    Pro Tag sind 280 km im Preis enthalten bei mehr Kilometer berechnen wir 0,48€/km. Zum Beispiel: Bei 2 Wochen wären es dann: 3640 Km inklusive. Ein Kilometerpaket zubuchbar: 500km für 200€
  • Wie sieht es mit den Diesel/ AdBlue kosten aus?
    Das gebuchte Wohnmobil wird voll getankt übergeben und soll auch voll getankt wieder zurück gegeben werden. Sollte es nicht der Fall sein wird die Tankrechnung sowie eine Aufwandspauschale von 54€ in Rechnung gestellt. Auch der AdBlue Tank muss beim zurück geben voll getankt sein, sollte es nicht der Fall sein wird die AdBlue Rechnung sowie eine Aufwandspauschale von ebenfalls 54€ in Rechnung gestellt.
  • Bekomme ich eine Rechnung?
    Ja, Sie bekommen eine Rechnung auf Ihren Namen und mit ausgewiesener Mehrwertsteuer von aktuell 19% ausgestellt. Alle Preise sind, wenn nicht extra angegeben, inklusive Mehrwertsteuer. Außer die hinterlegte Kaution ist ohne MwSt.
  • Wie hoch ist die Kaution?
    Die höhe der Kaution beträgt 1500€ und MUSS vorab überwiesen werden. Aller spätestens muss sie in Bar, bei Abholung des Wohnmobils, hinterlegt werden. Achtung bei Abschluss der Ergo Zusatzversicherung mit Kautionsreduktion muss trotzdem die volle Kautionshöhe bei uns hinterlegt werden. Die Kaution muss separat (Verwendungszweck: Kaution + Name Mieter), aber mit dem gleichen Konto mit dem die Anzahlung bzw. der vollständige Mietpreis bezahlt wurde, überwiesen werden. Die Kaution wird auch NICHT gekürzt oder sonstiges! Wir behalten uns außerdem das Recht vor, sie nach oben hin zu verändern, wenn der bedarf besteht.
  • Wie ist das Wohnmobil versichert? Welche Länder dürfen "befahren" werden?
    Unser Wohnmobil ist Vollkasko versichert. Mit einer Selbstbeteiligung von 1500€ Vollkasko/ 1500€ Teilkasko, pro Schadensfall, inklusive Europaweitem Schutzbrief (das heißt für euch europaweite Hilfe bei Panne, Unfall) Daher unsere Empfehlung die Ergo Zusatzversicherung abschließen. Näheres hierzu in dem Feld "Bietet Ihr auch Reiseversicherungen an?" Achtung die Selbstbeteiligung und die Kaution ist NICHT das gleiche. Die entsprechenden Schadensleistungen entnehmen Sie dann dem "Beiblatt" unserer Versicherung die wir bei Vertragsabschluss Ihnen zu senden. Sollte allerdings ein Schaden mit Vorsatz bzw. durch Fahrlässigkeit, Unaufmerksamkeit zum Beispiel: Ablenkung (Beispiele: Benzin, statt Diesel Tanken oder Diesel wird in den Frischwassertank gefüllt) des Mieters passieren, haftet natürlich auch der Mieter in vollem Umfang. Auch bei Fahrten unter Alkohol- oder illegalem Drogen Einfluss, haftet der Mieter in vollem Umfang. Allgemein sind Schäden unverzüglich dem Vermieter (Telefonisch sowie ein eventuelles Unfallprotokoll inklusive Skizze (z.B.: beim Verkehrsunfall) per Mail) zu melden und auch die örtliche Polizei muss verständigt werden. Länder: Außerhalb Deutschlands MUSS das Reiseland uns mitgeteilt werden und wird schriftlich im Mietvertrag festgehalten. Folgende Länder dürfen "befahren" werden: Österreich, Belgien, Bulgarien, Zypern (1), Tschechische Republik, Deutschland, Dänemark, Spanien, Estland, Frankreich, Finnland, Griechenland, Ungarn, Kroatien, Italien, Irland, Island, Luxemburg, Litauen, Lettland, Malta, Norwegen, Niederlande, Portugal, Polen, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Schweiz und Lichtenstein, Großbritannien; (1) Nur die Gebiete die von der Republik Zypern unter Kontrolle stehen. ACHTUNG! Aufgrund der aktuellen Krise sind so gut wie alle östlichen Länder Europas ebenfalls ausgeschlossen!
  • Welche Bezahlmethoden gibt es?
    Wir akzeptieren nur per Überweisung auf unser Bankkonto. Keine Barzahlung, keine Schecks, keine Postbank, oder sonstiges.
  • Wo kann ich das Wohnmobil abholen? Kann ich mein Auto irgendwo abstellen?
    Unser Wohnmobil muss an unserem Standort in Buch (siehe Karte) abgeholt und auch dort wieder zurück gebracht werden. Ja, Sie können/ müssen Ihr Auto in unserem Hof, an dem Platz an dem das Wohnmobil steht, kostenlos abstellen.
  • Wann kann ich das Wohnmobil abholen bzw. zurückgeben? Ist auch am WE oder Feiertag möglich?
    Das gebuchte Wohnmobil muss Werktags (Montag - Freitag) abgeholt und zurückgebracht werden. Die Reguläre Abholzeit wäre um 16:00 Uhr sowie die Rückgabe ebenfalls um 16:00, die jeweilige Uhrzeit wird im Mietvertrag festgehalten. Bitte haltet die vereinbarten Zeiten dann ein. Am Samstag ist eine Abholung und Rückgabe nur nach Vereinbarung und gegen eine Gebühr in Höhe von 49€ möglich (Hinweis: Abholung und Rückgabe zählen separat.) Keine Abholung oder Rückgabe an Sonntagen sowie an Feiertagen möglich.
  • Wie läuft die Übergabe ab?
    Die Übergabe läuft so ab: Alle wichtigen Punkte werden im Mietvertrag (Übergabeprotokoll) festgehalten, zum Beispiel: die Einweisung in das Wohnmobil, die Uhrzeit, die Ausstattung sowie etwaige Schäden (auch fotografisch). Die Übergabe dauert ca. 90 Minuten, bitte plant die Zeit mit ein. Auch bei der Rückgabe wird ein Übergabeprotokoll erstellt um Vollständigkeit aller Extras (Teller, Besteck, Stühle, usw.…) sowie etwaige Schäden (auch fotografisch) fest zu halten. Die Rückgabe dauert ca. 50 Minuten, bitte plant die Zeit auch mit ein.
  • Wer haftet bei einer Ordnungswidrigkeit?
    Jeder Mieter ist für die Einhaltung der örtlichen Verkehrsvorschriften selbst verantwortlich, daher haftet der Mieter im vollem Umfang bei Verstößen jeglicher Art. Wir als Vermieter werden nach Aufforderung der Behörden, die bei uns hinterlegten Mieterdaten unverzüglich weiter leiten. Hierfür wird eine Bearbeitungsgebühr in höhe von 60€ + 19% MwSt. fällig.
  • Wie sieht es mit Haustieren und Rauchen aus?
    Haustiere: Wir lieben zwar jede Art von Tieren, allerdings soll jeder einen schönen Urlaub verbringen und dabei kann eine Allergie alles versauen. Es sind viele gegen diverse Tiere allergisch (zum Beispiel: eine Hundehaar Allergie). Daher ist das mitführen von Tieren jeglicher Art nicht gestattet. Sollte dennoch einer Haustiere mitnehmen, wird eine Entschädigung in höhe von 250€ + 19% MwSt. sowie die Kosten für eine Professionelle Reinigung fällig. Geplant ist, für unser nächstes Reisemobil, eine Mitnahme von Haustieren nach vorheriger Absprache zu ermöglichen. Bitte habt dafür Verständnis. Rauchen: Rauchen jeglicher Art ist Selbstverständlich im kompletten Wohnmobil STRENGSTENS VERBOTEN! Man kennt es auch von Hotelzimmern, Appartements, Restaurants und sonstiges. In einigen Ländern ist sogar das Rauchen im eigenen Auto verboten vor allem wenn Kinder mitfahren (zum Beispiel: Italien, Frankreich,...) Sollte hier dennoch im Wohnmobil geraucht werden, wird eine Entschädigung von Mindestens die höhe der hinterlegten Kaution (1500€ + 19% MwSt.) sowie die Kosten einer Professionellen Reinigung und die Mietausfalltage für die Dauer der Reinigung fällig!
  • Was ist VERBOTEN? Haftung Mieter.
    Die Nutzung des Wohnmobils ist VERBOTEN: - für Fahrten in Kriegs- und Krisengebieten - bei Teilnahme einer motorsportlichen Veranstaltung - für Fahrzeugtests - für Festivals - wenn man unter Alkohol- oder illegalem Drogeneinfluss steht, also aufpassen am Abend vor der Abreise auch eventueller Restalkohol, könnte Problematisch werden, es gilt während der Fahrt 0,0 Promille (Sehr Teuer in einigen Ländern) - zur Beförderung von jeglichen entzündlichen, giftigen, radioaktiven oder sonstigen Stoffen (betrifft nicht die "fest eingebaute" Gasflasche für das Kochfeld und Heizung) - zur Begehung von Zoll- und sonstigen Straftaten (zum Beispiel: Drogenschmuggel, Personenschmuggel, Schwarzmarkt, usw.) - zur Weitervermietung sowie gewerblicher Personenbeförderung - zum Weiterverkauf sogenannte Veruntreuung - zur sonstigen Nutzung, die über den Urlaubszweck hinausgeht - zur Befahrung von nicht öffentlichen Straßen, besonders im nicht dafür vorgesehen Gelände Sorgfaltspflicht und Obhutspflicht: - das Wohnmobil ist schonend zu behandeln und für den dafür vorgesehenen Zweck zu nutzen - alle Türen und Klappen des Wohnmobils müssen beim verlassen des Fahrzeuges ordnungsgemäß abgeschlossen sein - die Benutzung der maßgeblichen Vorschriften und die technischen Regeln sind zu beachten - der Betriebszustand: Öl - und Wasserstand sowie Reifendruck auch die Kontrolle des AdBlue Standes sind regelmäßig zu überwachen Der Mieter haftet nach den gesetzlichen Vorschriften. Haftung des Mieters für Merkantilen Minderwert sowie Mietausfall. ​ Der Mieter verpflichtet sich, mit seiner Unterschrift des Mietvertrages, die genannten Bedingungen (Allgemeine Mietbedingungen) einzuhalten. Bei Fragen, Unstimmigkeiten stehen wir natürlich jederzeit zur Verfügung. Der Mieter ist für den verkehrssicheren Zustand des Wohnmobils während der Mietdauer verantwortlich.
bottom of page